Lose Spange

Dr. Noss – Ihre Kieferorthopäden in St. Ingbert

Lose Spange

Juli 24, 2014 behandlung 0

Die lose Spange

Durch herausnehmbare (oder „lose“) Spangen können schon bei Kindern und Jugendlichen das Wachstum von Ober- und Unterkiefer unterstützt und in die richtige Richtung gesteuert werden. Der Körper übernimmt das biologische Wachstum, die Spange gibt nur die Richtung vor.

Auch können Zahnfehlstellungen schon korrigiert werden, obwohl noch vereinzelte Milchzähne vorhanden sind. Somit werden die nachfolgenden, bleibenden Zähne gesteuert ihren neuen Platz einzunehmen und werden gar nicht erst schief.

Perfekt dabei ist, dass die meisten herausnehmbaren Spangen nur zu Hause (Hausaufgaben, Fernsehen, Computer) oder sogar nur nachts getragen werden müssen. So bekommt keiner mit, dass man überhaupt eine Spange hat.